1 hour from Paris
your invitation to the
UNESCO wolrd heritage sites

Aktuelles

FORTERESSE ROYALE DE CHINON (dt. Königliche Festung von Chinon) – 24 HEURES DANS LA VIE D'UNE REINE (dt. 24 Stunden im Leben einer Königin)

Szenografischer Parcours.„Vingt–quatre heures de la vie d’une reine…“ (dt. Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Königin) lädt Sie dazu ein, auf den Spuren der Königin von Frankreich, Marie d’Anjou, in ihrem prächtigen Leben und ihrem Lebensalltag zu wandeln. Der Lebensalltag ist insbesondere dank den Tafelsilber-Konten der Königin für die Jahre 1454 und 1455 besonders gut dokumentiert. Allerdings lässt sich die Königin im Jahr 1454 in der königlichen Festung „Forteresse royale de Chinon“ gemeinsam mit ihren beiden jüngsten Kindern Charles und Madeleine für einen längeren Aufenthalt nieder. Zu diesem Zeitpunkt ist sie 50 Jahre alt und genießt einen angenehmen, ihren Vorlieben und ihrem sozialen Status entsprechenden Lebensalltag. Die Ausgaben der Königin für Bekleidung fallen beachtlich hoch aus, ihr Schatz besteht aus wertvollem Geschirr aus Gold, Silber und Vermeil sowie diversen Schmuckstücken. Die Königin lebt umgeben von seltenen und exotischen Tieren. Des Weiteren geht sie mit ihrer Tochter in den umliegenden Wäldern auf die Jagd. Als Mäzenin stehen ihr zahlreiche Künstler zu ihren Diensten. Der Besucher entdeckt inmitten des raffinierten und prächtigen Universums des französischen Hofes „Cour de France“ gegen Ende des Mittelalters die besondere Aufmerksamkeit, die der Veranstaltung von Festen und Freizeitaktivitäten (Jagd, Lektüre, Stickerei, Spiele), Erziehung, Verschönerungsarbeiten an Gebäuden und Gärten, Mäzenat, gewidmet wird. Der Parcours führt die Besucher in die Gemächer Königin, die speziell für diesen Anlass in den Türmen nachgebaut worden sind: ihr Schlafzimmer, ihr Oratorium, der Unterrichtsraum ihrer Kinder, das Atelier des Malers Henri de Vulcop. Die Besucher entdecken den typischen Tagesablauf der Königin von den ersten Morgenstunden an (Aufstehen, Anziehen, die Messe oder die Stundenlektüre in ihrem privaten Oratorium, die Erziehung der Kinder), den Freizeitaktivitäten gewidmete Nachmittage (Spaziergänge, Jagd, Stickerei) bis in die letzten Stunden des Tages (Bankette und Feste). Täglich vom 14/05 bis 14/11/2016.

Alle Veranstaltungen

Tipps

©JS.Mutschler/CRT Centre Val de Loire - Königsstadt von Loches

Cité Royale de Loches

Die Königsstadt von Loches befindet sich in der Region Centre Val de Loire. Ursprünglich war die Königsstadt ein kleiner Marktflecken als Relais des Indretales, auf dem alten...

Weiterlesen

Rendez-vous im Loiretal

©T. Martrou - CRT Centre-Val de Loire

GASTRONOMIE, WEIN UND WEINBERGE

Französische Lebenskunst Von Sancerre, über die Weine der Touraine- und Anjou-Gegend, bis zu den Weinen von Nantes, weisen die Weinberge des Loiretals ein reichhaltiges Angebot an...
Weiterlesen